Stefan Hammel
Autor - Systemischer Berater - Coach

Kieferberg 25 - D-67659 Kaiserslautern
0049 (0)631-3702093 - stefan.hammel(at)hsb-westpfalz.de

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Stefan Hammel

Anschrift:

Stefan Hammel
Kieferberg 25, 67695 Kaiserslautern, Telefon: 0631 - 370 20 93
Telefax: 0631 - 370 20 94
USt-ID-Nr. DE814769961

E-Mail: stefan.hammel [at] hsb-westpfalz.de

Design und Technik:

MediaMill - Grafik & Webdesign
Moorstr. 81, 66885 Altenglan
Fon: 0 63 81 | 4 29 01 57
Fax: 0 63 81 | 4 29 01 58

www.mediamill.de
info(at)mediamill.de

Fotos

Illustrationen: Nanari Keller (Rüsselsheim), Sebastian Schwank
Foto Titelbild: filius (www.fotolia.de)

Rechtliche Hinweise:

Haftung: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright: Alle Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Vom Gesetzgeber sind wir zu nachstehendem Hinweis verpflichtet:

§ 3, Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen (Fernabsatzgesetz):
- Nur gültig für Endverbraucher, nicht für Wiederverkäufer -

Alle nichtkaufmännischen Verbraucher können Ihre Bestellung mit einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nach Eingang des Widerrufs (schriftlich durch Fax oder Brief) oder Erhalt der nur privat genutzten Produkte sind wir verpflichtet, den vollen Kaufpreis zurückzuerstatten. Bei schriftlich erklärtem Widerruf genügt zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an o.a. aufgeführte Adresse. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Empfang der gelieferten Ware, oder bei Erbringung einer Dienstleistung mit dem Tag des Vertragsschlusses. Sollten Sie einen Vertrag über die Erbringung einer Dienstleistung geschlossen haben und die Dienstleistung noch vor Ablauf der Widerspruchsfrist erbracht worden sein (Ihre Zustimmung vorausgesetzt), so erlischt das Recht den Vertragsabschluß zu widerrufen ebenfalls. Bei Widerruf durch Rücksendung der gelieferten Ware genügt zur Fristwahrung die rechtzeitige Aufgabe bei der Post oder Übergabe an einen entsprechenden Spediteur oder Paketdienst. Die Rücksendung ist mit einem deutlichen Sichtvermerk "Widerruf" zu kennzeichnen. Rücksendungen erfolgen auf unsere Kosten und Gefahr. Transport- schäden durch unsachgemäße oder unzureichende Verpackungen gehen zu Ihren Lasten. Nach der gesetzlichen Regelung §3, Absatz 2, Nr. 1, besteht kein Widerrufsrecht für folgende Produkte: Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation anfgefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und die auf Grund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde. Darum besteht kein Widerrufsrecht für entsiegelte CDs (Cellophanverpackung geöffnet).